Menschen mit Behinderung

Christina Nickel

Eine für alle Fälle: Christina Nickel, Diplom-Sozialpädagogin aus Allmuthshausen, ist für unsere Mitbürger mit Behinderungen da. Sie erreichen sie unter der Telefonnummer 05681/ 4779. Außerdem nimmt Herr Dittmer von der Stadtverwaltung Ihre Anrufe gerne entgegen und leitet Ihr Anliegen weiter. Oder schicken Sie eine E-Mail an bbeauftragte@homberg-efze.eu.

Christina Nickel kann sich aufgrund ihrer eigenen Behinderung wohl am besten in die Situation von Menschen mit Behinderung einfühlen. Außerdem ist die zweifache Mutter und Großmutter Diplom Sozialpädagogin und kann anderen daher mit einem fundierten Fachwissen weiterhelfen. Christina Nickel macht aus ihrer Erkrankung kein Geheimnis.
Im Oktober 1998 diagnostizierte man bei ihr Multiple Sklerose. Diese Entzündung des zentralen Nervensystems führte bei ihr zu einer Lähmung der Beine. Als Rollstuhlfahrerin hat sie den besten Blick für nicht barrierefreie Eingänge. Deshalb ist eine vorrangige Aufgabe für sie, in der Stadt für barrierefreie Zugänge in Geschäften und öffentlichen Einrichtungen zu sorgen. Sie wird sich auch zukünftig ganz gezielt um dieses Problem kümmern.

Sprechzeiten der Beauftragten für Menschen mit Behinderungen

Sprechzeiten der Behindertenbeauftragten Christina Nickel können nur nach telefonischer Vereinbarung unter der Rufnummer 05681/4779 verabredet werden oder bei der Stadt Homberg (Efze) unter der Telefonnummer 05681/994-126 (innerhalb der Öffnungszeiten der Verwaltung).
Es können Anfragen auch über E-Mail: bbeauftragte@homberg-efze.eu gestellt werden.