Umzug

Umzug innerhalb der Stadt

Ein Umzug ist stets eine aufregende Sache, macht aber auch sehr viel Arbeit. Wir haben Ihnen hier eine Checkliste mit einigen Punkten zusammengestellt, an die Sie unbedingt denken sollten.

Sie können die fettgedruckten Stichpunkte dieser Übersicht in unserem  Bürgerbüro erledigen oder dort Anträge stellen.

  • Arbeitgeber neue Adresse mitteilen
  • Abonnements neue Adresse mitteilen
  • Auto, Motorrad auf neue Adresse ummelden
  • Bank neue Adresse mitteilen
  • Bewohnerparkausweis beantragen
  • Briefkasten beschriften
  • Einzugsermächtigungen neue Adresse mitteilen
  • Ggf. Finanzamt neue Adresse mitteilen
  • Freunde, Bekannte, neue Nachbarn zur Wohnungsbesichtigung einladen
  • Handwerker beauftragen
  • Handyanbieter neue Adresse mitteilen
  • Kindergarten ab- bzw. anmelden (im Standesamt, Zimmer 1)
  • Kartons zum Verpacken besorgen
  • Krankenversicherung neue Adresse mitteilen
  • Lastschriften neue Adresse mitteilen
  • Müllabholtermine, Müllsäcke besorgen 
  • Mülltonne ab- bzw. anmelden  als Hauseigentümer/in (Steueramt)
  • Nachbarn über Wegzug informieren
  • Pass, Personalausweis ändern lassen
  • Postdienstleister Nachsendung beantragen
  • Rentenversicherung neue Adresse mitteilen
  • Rundfunk- und Fernsehgeräte ummelden
  • Schule ab- bzw. anmelden
  • Steuern und Abgaben ab- bzw. anmelden als Hauseigentümer/in (Steueramt)
  • Strom, Gas, Wasser ab- bzw. anmelden
  • Übergabe bzw. Übernahme der Wohnung
  • Ggf. Urlaub für Umzug beantragen
  • Versicherungen neue Adresse mitteilen
  • Wohnung an- bzw. ummelden
  • Zeitschriften, Zeitungen kündigen bzw. ändern

Falls Sie Fragen zu Steuern und Abgaben für Ihr Wohneigentum haben, so können Sie über das Bürgerbüro gerne einen Kontakt zur/zum entsprechenden Fachansprechpartner/in herstellen lassen oder wenden Sie sich direkt an die bearbeitende Stelle bei der Finanzverwaltung der Stadt Homberg (Efze), Tel. 05681/994181/183/184.