Lengemannsau

Lengemannsau2_02

Lengemannsau ist kein eigenständiger Stadtteil, die Siedlung gehört zu Hombergshausen.

1928 wurde der zugig auf der Höhe des Homberger Hochlands gelegene Ort als Nebenerwerbssiedlung in der Gemarkung Hombergshausen gegründet. Der Ort sollte der Seidenraupenzucht dienen – ein aufgrund der klimatischen Lage nicht erfolgreiches Unterfangen.