An-, Ab-, Ummeldungen

An-, Ab- und Ummelden einer Haupt- oder Nebenwohnung in Homberg (Efze)

Abmeldung des Wohnsitzes

  • Wenn Sie innerhalb der Bundesrepublik Deutschland umziehen, ist eine Abmeldung laut Meldegesetz nicht mehr erforderlich.

Die Abmeldepflicht besteht aber weiterhin

  • wenn Sie ins Ausland verziehen
  • wenn Sie Ihre Nebenwohnung in der Bundesrepublik Deutschland aufgeben

Anmeldung bzw. Ummeldung einer Haupt- oder Nebenwohnung

  • Sie sind verpflichtet innerhalb von zwei Wochen nach Bezug der neuen Wohnung sich an- bzw. umzumelden. Die Abmeldung der vorherigen Wohnung wird von der neuen Meldebehörde veranlasst.

Besonderheiten bei der An-, Ab- und Ummeldung

  • Bei der Anmeldung eine Wohnungsgeberbescheinigung vorgelegt werden (Diese finden Sie hier zum Download)
  • Bei gemeinsamen Sorgerecht ist die Unterschrift des zweiten Sorgeberechtigten bzw. eine beglaubigte Vollmacht oder ein Nachweis über das alleinige Sorgerecht erforderlich
  • Für Personen, für die ein Pfleger oder Betreuer bestellt ist, dessen Aufgaben die     Aufenthaltsbestimmung  umfasst, obliegt die Meldepflicht dem Pfleger oder Betreuer.
  • Ausweisdokumente ( Bundespersonalausweis, Reisepass, Kinderreisepass etc. ) sind vorzulegen
  • Änderung KFZ-Schein:  Gebühr 11,00 € ( kann nur geändert werden bei Umzügen innerhalb des Schwalm-Eder-Kreis )

Was ändert sich für Sie als Wohnungsgeber bzw. Wohnungsgeberin?

Als Wohnungsgeberin bzw. Wohnungsgeber sind Sie verpflichtet, bei der An-, Um- oder Abmeldung mitzuwirken. Der Ein- oder Auszug muss innerhalb einer Frist von zwei Wochen durch Sie oder einer von Ihnen beauftragten Person schriftlich bestätigt werden. Der Auszug aus einer Wohnung ist nur dann schriftlich zu bestätigen, wenn der Meldepflichtige keine neue Wohnung im Bundesgebiet bezieht.

Diese Bestätigung muss gegenüber der meldepflichtigen Person erfolgen, die diese zur Erfüllung der gesetzlichen Meldepflicht bei der Meldebehörde vorzulegen hat.

Für Sie bedeutet das, dass Sie ab dem 1. November 2015 Ihren Mietern eine solche Bescheinigung ausstellen müssen.

Ansprechpartner

Abteilung: Bürgerbüro
Straße: Obertorstraße 1
Fax: 05681/994-295
E-Mail: buergerbuero@homberg-efze.de

Michaela Bornkessel

Abteilung: Bürgerservice
Telefon: 05681 / 994-136
E-Mail: michaela.bornkessel@homberg-efze.de

Tina Flemming

Abteilung: Bürgerservice
Telefon: 05681 / 994-132
E-Mail: tina.flemming@homberg-efze.de

Birgit Lippmann

Abteilung: Bürgerservice
Telefon: 05681 / 994-137
E-Mail: birgit.lippmann@homberg-efze.de

Die Öffnungszeiten

Montag & Dienstag
8 bis 16 Uhr

Mittwoch
8 bis 12.30 Uhr

Donnerstag
8 bis 18 Uhr

Freitag
8 bis 12.30 Uhr