Bürgerbeteiligung

Die Revitalisierung des seit mehreren Jahren ungenutzten Geländes am vormaligen Standort des Autohauses Ulrich in der Innenstadt ist für die Stadt Homberg (Efze) Anlass gewesen, die städtebauliche Entwicklung des gesamten Quartiers, das bis zum Stellbergsweg reicht, näher zu untersuchen und in einem dialogorientierten Verfahren frühzeitig mit den Bürgerinnen und Bürgern abzustimmen. Moderiert durch das Kasseler Planungsbüro ANP wurde so ein Entwicklungskonzept erarbeitet, das die Grundlage für die Umsetzung des geplanten Einkaufszentrums, eine umfassende Rahmenplanung und ganz konkrete Umfeldmaßnahmen bietet. Hier dokumentieren wir diesen Entwicklungsprozess:

Bürgerdialog zur Gestaltung des Verkehrsraums Drehscheibe

Pressebericht Bürgerdialog

Dokumentation Vorträge zum Bürgerdialog

Minikreisverkehr
Barrierefreie Gestaltung des Minikreisverkehrs
Bauablauf
Entwurfskonzept Strassenraumgestaltung

 

Endgültiges Entwicklungskonzept

Entwicklungskonzept_Areal Ulrich

3. Bürgerinformationsveranstaltung