Mühlhäuser Feld

Mühlhäuser Feld_4

Mit dem Hessentag 2008 wurde der Grundstein für das Baugebiet Mühlhäuser Feld gelegt: Hier hat man einen herrlichen Blick auf den Burgberg, Einkaufsmöglichkeiten und Schulen in unmittelbarer Nähe und das bei einem Quadratmeterpreis von 79 €.   Die Bauplätze im Mühlhäuser Feld sind durchschnittlich zwischen 600 und 800 m² groß, und es sind ausschließlich Einfamilienhäuser vorgesehen.

Weitergehende Informationen erhalten Sie bei:

  1. Stadt Homberg (Efze): Herr Stöcker,
    Telefon.: 05681-994-145,
    otto.stoecker@homberg-efze.de
  2. Hessische Landgesellschaft: Herr Seitz,
    Telefon.: 0561-3085-116, reiner.seitz@hlg.org

Weitere Informationen zum Download:

Bebauungsplan
Info-Blatt
Pressemitteilungen

Das Mühlhäuser Feld ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Homberg (Efze) und der Hessischen Landgesellschaft (HLG).