Klimaschutzkarte

In Zusammenarbeit mit der repowermap.org wird die Möglichkeit geboten, Klimaschutzprojekte in der Stadt Homberg sichtbar zu machen. Dabei kann jeder Einzelne Anlagen der Erneuerbaren Energien, aber auch Unternehmen und Energie-Akteure, Projekte und Veranstaltungen eintragen und vorstellen. Ihre Beispiele sollen andere ebenfalls für die Nutzung von erneuerbaren Energien und Energieeffizienz motivieren. Machen Sie mit!

Hier können Sie Ihre Projekte und Veranstaltungen in die Klimaschutzkarte eintragen.

Weitere Informationen zu RepowerMap finden Sie hier:
Website
Flyer

RepowerMap wird vom Klimabündnis europäischer Kommunen unterstützt.