10 Jahre Städtepartnerschaft Fresnes-Homberg im Rathaus mit Empfang gefeiert

Das Programm anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Homberg und Fresnes vom 10. bis 13. Mai 2018 kann sich sehen lassen. Auf Einladung des Sportvereins SG WeWaLeCa an den Sportverein AAS Fresnes kommen nicht nur französische Fußballer, sondern auch wieder Musikerinnen und Musiker nach Homberg. Die Partnerschaftsurkunde beider Städte wurde am 14. Juni 2008 während des Hessentages unterzeichnet.
Am 10. Mai 2018 reisen die Musiker und die Fußballer des AAS Fresnes mit rund 50 Teilnehmern nach Homberg an.
Um 18:00 Uhr wird die Delegation in der Homberger Stadthalle begrüßt. Dort gibt es einen kleinen Imbiss. Von dort gehen sie anschließend in ihre Homberger Gastfamilien. Am Freitag, dem 11. Mai, wird es eine Stadtführung mit Stadtkirche, Schlossberg und inklusive einem Mittagessen geben. Ab 15:00 Uhr treffen sich die Fußballer am Sportplatz in Cassdorf. Um 18:00 Uhr beginnt das Fußballspiel WeWaLeCa gegen Fresnes. Um 20:30 Uhr findet ein Grillen, mit Party und DJ und allen Fahrtteilnehmern statt. Zu den weiteren Programm-Höhepunkten zählen am Samstag und Sonntag eine Fahrt zum Edersee und ein Besuch des Wildparks, wo die Gruppe an einer Führung mit einem Ranger zu den Wölfen und an einer Greifvogel-Flugshow teilnimmt. Eine Fahrt mit Kanu auf der Eder bis kurz vor Fritzlar, ein Offizieller Empfang und die Teilnahme an einem U11-Fußballturnier mit diversen Mannschaften und ein Fußballspiel der Homberger „Auswahl“ gegen Fresnes (Alte Herren) gehört ebenso dazu, wie am Samstag ab 19:00 Uhr ein Abendkonzert in der Stadthalle Homberg. Anschließend findet ab 21:00 Uhr ein gemeinsamer Abend mit den Gastfamilien statt. Am Sonntag tritt die französische Delegation die Heimreise an. (di)

Bild 1: Die Bürgermeisterin von Fresnes, Dr. Marie Chavanon, unterzeichnete zusammen mit Bürgermeister Dr. Nico Ritz die Jubiläumsurkunde. Fotos: Ann-Katrin Wiegand
Bild 2: Bürgermeister Dr. Ritz überreichte als Gastgeschenk ein Bild von Homberg.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen