Neuer Flyer „Fachwerk, lebenswert und liebenswert”

Sie sind Eigentümer eines Fachwerkhauses in Homberg (Efze) und möchten sich über Fördermöglichkeiten bei der Sanierung ihres Fachwerkhauses informieren. Dann hat der Fachbereich Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Homberg (Efze) einen Info-Flyer für Sie.

Als Eigentümer, die die Fassaden ihres Fachwerkgebäudes erhalten und verschönern wollen, werden hierbei unterstützt. Bedingung ist jedoch, dass der Bewilligungsbescheid für einen entsprechenden Antrag bei der federführenden Bauverwaltung der Kreisstadt Homberg (Efze) vorliegen muss, bevor mit den Bauarbeiten begonnen wird.

Der Flyer informiert zudem über die Zuschüsse der Stadt Homberg für Ihre Sanierungsmaßnahmen und über die zusätzliche Förderung im Innenstadtbereich und den Lageplan des Förderbereichs im Bereich der Kernstadt Homberg.

Als Ansprechpartnerin für eine Beratung und Förderung steht Ihnen der Fachbereich Wirtschaftsförderung der Kreisstadt Homberg (Efze) mit Frau Gundula Michel zur Verfügung. Sie ist zu erreichen unter der Rufnummer 05681/ 994-143 und unter der E-Mail: gundula.michel@homberg-efze.de.
Weitere Infos über das Thema “Wohnen im Fachwerk” hier.

Der Flyer ist erhältlich:
– im Rathaus der Stadt Homberg (Efze), Rathausgasse 1, 34576 Homberg (Efze) und hier als

Download: Fachwerkflyer. (di)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen