Eröffnung des „außerschulischen Lernorts” im Haus der Geschichte

Vergangene Woche eröffnete der Förderverein „Haus der Reformation” seinen außerschulischen Lernort und Ausstellungsraum im „Haus der Geschichte” (Marktplatz 16). Vorher am 15. März 2019 öffnete im selben Haus das Hohenburgmuseum seine Pforten (wir berichteten). Vertreter der Schulen, aus Politik und Kirche, des Zweckverbands Knüllgebiet, der Homberger Vereine, der Kreissparkasse Schwalm-Eder, des Regionalmuseums Wolfhagener Land und der GrimmHeimat Nordhessen waren gekommen, um das neue „Haus der Reformation” kennenzulernen. Jetzt hat Homberg einen außerschulischen Lernort, an dem das Thema Reformation der Öffentlichkeit und vor allem den Schülerinnen und Schülern der Homberger Schulen präsentiert und vermittelt werden kann. Viele waren gekommen, um diesen besonderen Anlass zu feiern. Mit gezieltem Vorausblick auf das 500-jährige Jubiläum der Homberger Synode im Jahre 2026 liefert dieser außerschulische Lern-Ort eine bunte Palette von Medien, vom kleinsten Buch der Welt bis zur ältesten Bibel Hombergs aus dem Jahre 1666. Hier soll die „unermessliche welthistorische Wichtigkeit“ (Leopold von Ranke) dieses reformationsgeschichtlichen Ereignisses anschaulich vergegenwärtigt werden. Dabei spielt das Leitmedium der Epoche – der Buchdruck – eine ganz praktische Schlüsselrolle, um unter fachkundiger Anleitung historische Texte in den Druck zu befördern”, heißt es auf www.haus-der-geschichte-hr.de. (di)

 

 

 

 

Bild 1: Freuen sich über die Eröffnung, v.li.: Alexej Herbold, Daniel Henkel, Bernd Herbold, Sonja Ruppert, Andreas Losch, Christina Ostheim, Mike Luthardt, Prof. Dr. Jürgen Schulz-Grobert, Bürgermeister Dr. Nico Ritz und Andreas Krämer. Foto: Mona Linke

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen