Richtfest in der Kindertagesstätte Mardorf

Schaut man sich den Bau der Kindertagesstätte in Mardorf an (Mosenbergstraße/ Im Baumgarten), kann man täglich Baufortschritte entdecken. Die Dackonstruktion ist fertig. Jetzt wurde Richtfest mit allen am Bau Beteiligten gefeiert. Bürgermeister Dr. Nico Ritz (siehe Bild oben re.) begrüßte zusammen mit Architekt Christian Gerlach die Gäste. Die Holzbaufirma Stamm hat in Rekordzeit den Rohbau mit Hilfe von Holzständerwänden errichtet (siehe Bild li.). Der Innenausbau der dreigruppigen AWO-Kindertagesstätte steht bevor und die KiTa soll zum Beginn des Kindergartenjahres 2019/2020 fertiggestellt sein. Hohe helle Betreuungs- und Funktionsräume, die den aktuellen Ansprüchen an eine moderne Kinderbetreuungseinrichtung genügen, werden im Homberger Stadtteil Mardorf realisiert. Der Bau lässt die Raumstruktur der Einrichtung auf 721 Quadratmetern erkennen.
In nicht ganz fünf Monaten seit dem Spatenstich am 16. November 2018 ist das Bauprojekt voll im Zeitplan und weckt beim Betrachter eine Vorfreude. (di)

Bild 1:Bürgermeister Dr. Nico Ritz  begrüßte zusammen mit Architekt Christian Gerlach die Gäste. 

Bild 2: Zu einem Richtfest gehört der Richtspruch eines Zimmermanns. Fotos: Uwe Dittmer 

Bild 3: „Wer will fleißige Handwerker sehn, der muss zu uns Kindern gehn”, sangen die KiTa-Kinder.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen