Rotary Club Homberg: „Homberger Schulen helfen Kindern in Afrika“

Der Rotary Club Homberg hat mit den Homberger Schulen einiges auf die Beine gestellt, um zwei Schulen in Afrika finanziell helfen zu können. Am 26. März 2019 startete das Rotary-Projekt mit einem Sternlauf der Schulen. In der Stadtkirche St. Marien fand die Begrüßung und der offizielle Projektstart statt. Die Schülerinnen und Schüler wurden dort über das Projekt und die Hilfsaktion vom diesjährigen Präsidenten des Homberger Rotary Clubs, Reinhard Berle zusammen mit dem Schirmherren der Veranstaltung, Hombergs
Bürgermeister Dr. Nico Ritz, informiert.
Weitere Projekte fanden bis Ende Mai 2019 in den Schulen statt. Zum Beispiel verkauften Schüler der Reichpräsident Friedrich Ebert-Schule in der Schreinerei selbst hergestellte Gegenstände und spendeten den Erlös dem Projekt.

Pizzeria Wagner mit Spendenaktion
Rotary-Mitglied Martin Wagner bot am 9. Mai 2019 einen Service zugunsten der Kinder in Afrika Spende. Auch während der Wochenmarkttermine, an denen Musik geboten wird (6.6.; 4.7.; 1.8.; 5.9.; 10.10.; 31.10.), wird Pizzeria Wagner in der Zeit von 17-19 Uhr, die Pizza-Backaktion anbieten. Marktbesucher können einen Pizzateig belegen lassen. Und zwar mit auf dem Markt eingekauften frischen Zutaten. Die Pizza wird im Ofen gegen eine Spende gebacken. Der Erlös der Spenden kommt dem Rotary-Projekt „Gesunde Kids“ zugute. (di)

Herzliche Einladung zur Abschlussveranstaltung am 28. Mai 2019
Die Aktion “Wir helfen Kindern” findet ihren Abschluss bei einer Veranstaltung am 28. Mai 2019, ab 17:00 Uhr, in der Homberger Stadthalle. Einlass wird um 16:30 Uhr sein. Essenstände bieten auch afrikanische Spezialitäten (Stände bis 17:40 Uhr geöffnet). Eine Ausstellung zum Thema wird zu sehen sein.

Um 18:00 Uhr beginnt das Programm mit musikalischen Darbietungen der Schulen. Die Trommelgruppe der Grundschule Osterbach beginnt. Dann folgt ein Grußwort des Schirmherren Bürgermeister Dr. Nico Ritz.

Danach tritt die Trommelgruppe der Grundschule Osterbach erneut auf die Bühne, dann der Chor der 2. Klasse der Grundschule Am Stellberg, die Flötengruppe der Grundschule Am Stellberg und anschließend der Chor der Grundschule. Es folgen Tanzvorführungen der Erich Kästner-Schule und der THS. Nach einer Pause singt der Schulchor der Erich Kästner-Schule mit zwei Soli am Klavier. Nach Dankesworten des Rotary-Clubs singt der Schulchor noch ein Abschlusslied. Seien Sie herzlich willkommen zu dieser wichtigen Charity-Veranstaltung. (di)

Bild: Reinhard Berle informierte über die Situation der Kinder in Afrika. Foto: Dittmer

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen