Verleihung des Brandschutzehrenzeichens

Wer 40 oder 50 Jahre Dienst in einer Feuerwehr vorzuweisen hat, dem kann man schon einmal eine Ehrung zuteil werden lassen. Setzen sich doch die Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen mit Leib und Leben für unser Gemeinwohl ein. So lud Landrat Winfried Becker Feuerwehrkameraden aus dem ganze Landkreis
ein. Aus dem Bereich Homberg wurden für 40 Jahre Dienst in der Feuerwehr mit dem Goldenen Brandschutzehrenzeichen am Bande geehrt: Heinz Ziegler, Thomas Wiegand und Frank Vogtmann.
Für 50 Jahe Dienst in der Feuerwehr wurde aus Homberg mit dem Goldenen Brandschutzehrenzeichen (Sonderstufe) Klaus Steinbrecher geehrt. Die Ehrungen wurden vom Landrat Winfried Becker und
Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar im Beisein von Bürgermeister Dr. Nico Ritz und Stadtbrandinspektor Jörg Rohde überreicht. (di)

Bild: Freuten sich über die Ehrung, v.l.: Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar, Bürgermeister Dr. Nico Ritz, Heinz Ziegler, Klaus Steinbrecher, Thomas Wiegand, Frank Vogtmann, Stadtbrandinspektor Jörg Rohde und Landrat Winfried Becker. Foto: Christian Rinnert

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen