Stadt bietet Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher (PiA)

Die Kreisstadt Homberg (Efze) bietet ab Sommer 2021 die praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher an.

Die PiA richtet sich an alle, die Freude am pädagogischen handeln haben und eine Schulform mit vorrangig praxisintegrierten Ausbildungsanteilen bevorzugen.

Ideal ist der Ausbildungsgang auch für sogenannte „Quereinsteiger“; Menschen, die beispielsweise

und Absolventinnen und Absolventen der höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz.

Auf der Grundlage einer fundierten Breitband-Ausbildung ist die spätere berufliche Tätigkeit in vielfältigen Arbeitsfeldern möglich. Wir bieten dies in folgenden städtischen KiTas an

Die Leiter*innen und Anleiter*innen in den Einrichtungen bieten eine intensive Begleitung in der praktischen Ausbildung. Ebenso steht der Träger für organisatorische Anliegen jederzeit zur Verfügung.

Die PiA-Ausbildung erstreckt sich über drei Jahre.

Der theoretische Unterricht erfolgt an zwei Tagen pro Woche und zwei Blockwochen pro Ausbildungsjahr. Die Aufnahmevoraussetzungen, Kosten wie Schulgeld oder Prüfungsgebühren sind je nach schulischem Träger unterschiedlich und können direkt bei der Schule erfragt werden. Die einzelnen Module, welche in der theoretischen Ausbildung absolviert werden, können je nach Schule variieren.

Die fachpraktische Ausbildung findet an drei Tagen pro Woche, in den Schulferien an fünf Tagen pro Woche in einer sozialpädagischen Einrichtung statt.

Die Ausbildung erfolgt im Rahmen eines vergüteten und sozialversicherungspflichtigen Praktikumsverhältnisses. Ebenfalls sind Urlaub, Weihnachtsgeld und eine Abschlussprämie inbegriffen. Außerdem kann nach dem BAföG oder dem Aufstiegs-BAföG die Ausbildung gefördert werden.

Für weitere Informationen zur PiA, wenden Sie sich gern an die städtische KiTa-Verwaltung, Fachbereich Kinder, Jugend, Soziales und Integration im Rathaus:

T:  05681 994 285
E: kita-verwaltung@homberg-efze.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Herz
Fachbereichsleiter

Zur Stellenausschreibung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen