Hombergshausen

HOMBER~1

Hombergshausen, der kleine in einer Senke unterhalb des Mosenbergs versteckt liegende Stadtteil im Homberger Hochland.

Hombergshausen wird 1269 als Waneborgehusin erstmals erwähnt. Schon immer war der Ort landwirtschaftlich geprägt, das Dorf war zeitweise hessisches Lehen, die Belehnung des Hofgutes wechselte. In der Ortsgemarkung liegt die 1928 gegründete Nebenerwerbssiedlung Lengemannsau. Heute hat Hombergshausen 111 Einwohner.

Internetseite von Hombergshausen

Ortsbeirat von Hombergshausen

Ortsvorsteher Roland Westermann
Kehrenbergstraße 4
34576 Homberg (Efze)

Stellvertretender
Ortsvorsteher Ernst Matys
Kehrenbergstraße 1
34576 Homberg (Efze)

weitere Mitglieder: Ulrich Wettlauferl, Jochen Wolafka, Björn Gille.

 

Mieten Sie unser DGH

Entgeltordnung für die DGHs und KuBAS

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen