Lützelwig

Luetzelwig2_02

Lützelwig, ein kleiner Ort im unteren Efzetal, der leider durch die stark befahrene B 254 geteilt wird.

Lützelwig hat 114 Einwohner. Im Ort finden sich ein paar prächtige alte Bauernhöfe, die neue Kirche wurde 1886 im neugotischen Stil erbaut. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes Luczilwig erfolgte im Jahr 1189. Lützelwig feiert vom 5. bis 7. September 2014 sein 825-jähriges Bestehen.

Ortsbeirat von Lützelwig

Ortsvorsteher Alexander Seib
Erlenstraße 12
34576 Homberg (Efze)

Stellvertretender Ortsvorsteher Alwin-Theo Köhler
Ohestraße 6
34576 Homberg (Efze)

weitere Mitglieder: Bettina Riedinger.

DGH: Adressenliste Hausverwalter

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen