Mühlhäuser Feld

Mühlhäuser Feld_4

Mit dem Hessentag 2008 wurde der Grundstein für das Baugebiet Mühlhäuser Feld gelegt: Hier hat man einen herrlichen Blick auf den Burgberg, Einkaufsmöglichkeiten und Schulen in unmittelbarer Nähe und das bei einem Quadratmeterpreis von 79 €.   Die Bauplätze im Mühlhäuser Feld sind durchschnittlich zwischen 600 und 800 m² groß, und es sind ausschließlich Einfamilienhäuser vorgesehen.

Weitergehende Informationen erhalten Sie bei:

  1. Stadt Homberg (Efze): Herr Stöcker,
    Telefon.: 05681-994-145,
    otto.stoecker@homberg-efze.de
  2. Hessische Landgesellschaft: Herr Seitz,
    Telefon.: 0561-3085-116, reiner.seitz@hlg.org

Weitere Informationen zum Download:

Bebauungsplan
Info-Blatt
Pressemitteilungen

Das Mühlhäuser Feld ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Homberg (Efze) und der Hessischen Landgesellschaft (HLG).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen