Umweltfreundlich unterwegs

„Mobil sein kostet Energie und verursacht CO2-Emissionen, welche die Umwelt und Gesundheit schädigen. Autos, Busse und Dieselloks fahren mit fossilen Brennstoffen, die es nicht in unbegrenzter Menge auf der Erde gibt. Elektrofahrzeuge und Züge benötigen zum Fahren Strom, der oft nicht umweltfreundlich gewonnen wird. Selbst Fahrradfahren und zu Fuß gehen kostet Energie – auch wenn es die eigene ist.

Zwar sind speziell neue Fahrzeugmodelle in den vergangenen Jahren sauberer, sparsamer und effizienter geworden. Aber beständig mehr Menschen sind im eigenen Auto unterwegs und sie legen weitere Strecken zurück. Das erhöhte Verkehrsaufkommen steht der Einsparung entgegen. Der Straßenverkehr verursacht viele Probleme, denen etwas entgegengesetzt werden muss, sollen Mensch und Umwelt nicht dauerhaft Schaden nehmen. Umweltfreundlich unterwegs zu sein, heißt nicht, dass gleich ganz auf das Auto verzichtet werden muss. Ein Anfang kann sein, über das eigene Mobilitätsverhalten nachzudenken: Kann die Strecke auch zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewältigt werden? Macht es Sinn, sich ein Fahrzeug mit anderen Menschen zu teilen?

Ganz gleich, auf welches Fortbewegungsmittel Sie setzten, es ist sinnvoll, auf umweltfreundliches Fahren zu achten. Das spart teure Energie und produziert weniger Schadstoffe. Am Ende profitieren alle davon.“ MOTOR-TALK hat die wichtigsten Punkte für ein umweltfreundliches Verhalten im Straßenverkehr zusammengestellt: von Spritspartipps über saubere Antriebsarten bis hin zu Modellen für geteilte Mobilität. Quelle: Motortalk

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen