Bewegungsbad Hülsa ist geöffnet

Das Bewegungsbad in Hülsa ist seit dem 18. Oktober 2020 geöffnet

Das Freibad am Erleborn hat seine Pforten am 19. September 2020 geschlossen. Nach der Saison ist vor der Saison, denn seit dem 18. Oktober ist das Hallenbad in Hülsa geöffnet. Damit der Betrieb in Zeiten von Corona genau so reibungslos abläuft wie im Freibad, hat das Team aus Hülsa einen „Corona Pandemieplan“ für das Bewegungsbad erarbeitet. Dieser Plan bedeutet für die Mitarbeiter des Bades einen erheblichen Mehraufwand an Arbeiten.
„Wir möchten, dass sich alle Gäste sicher und wohl fühlen und deshalb werden wir zwischen den Besuchen der Gruppen mehr desinfizieren und reinigen“, informiert Lore Mönch.

Und so wird es eine wesentlich höhere Personalpräsenz wochentags in zwei Schichten geben, weil nach jeder Nutzung des Hallenbades durch unterschiedliche Gruppen das Bad desinfiziert und gereinigt werden muss.

Sauna bleibt geschlossen

Die Sauna bleibt in dieser Saison – auch für die Anmietung – geschlossen, weil nur zwei Personen laut Hygiene- und Abstandsregeln gleichzeitig die Räumlichkeiten besuchen dürfen. Im Schwimmbecken dürfen sich maximal nur 25 Personen aufhalten. Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln darf das Bad jedoch weiterhin an Vereine, Unternehmen und Privatpersonen vermietet werden.

Im Gebäude im Spitzenweg 7 in Hülsa muss bis auf die Schwimmhalle, in den Duschen und am Tisch Mund-und Nasenschutz getragen werden. Desinfektionsspender sind vorhanden.

In die Duschen dürfen maximal nur zwei 2 Personen. Jede zweite Umkleide bleibt verschlossen. Leider dürfen die Wandföne nicht benutzt, jedoch dürfen eigene Föne mitgebracht werden.

Caféteria geöffnet

Es wird diese Saison kein warmes Essen und keine Getränke in der Caféteria geben, aber Schnucksachen in Tüten (0,50 € und 1 € Tüten) und Eis. Die Tische in der Cafeteria stehen weit auseinander.

Da das Bad hauptsächlich von Gruppen besucht wird, wird es für das Bewegungsbad kein Online-Reservierungssystem geben. Das Team bittet, dass sich Einzelgäste und Gruppen vorher telefonisch anmelden und bei Ankunft einen Zettel mit Namen, Adressen und Telefonnummern bereithalten.

Die Öffnungszeiten des Bewegungsbades:

Dienstag 15:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr

15:30 bis 19:00 Uhr

Freitag    10:00 bis 12:00 Uhr

16:30 bis 20:00 Uhr

Samstag neu: nur private Anmietung ab 13:00 bis 22:00 Uhr möglich.

Sonntag 09:30 bis 12:00 Uhr und ab 13:00 bis 22:00 Uhr private Anmietung möglich. (di)

 

Information für unsere Badegäste

Die wichtigste Information ist, dass Viren, wie z. B. die Grippe- und Corona-Viren, nach derzeitigem Wissensstand nicht über das Badewasser übertragen werden können.

Die wichtigsten Maßnahmen zur individuellen Prävention einer Infektion mit Viren bestehen in einer Husten- und Nies-Etikette sowie einer gründlichen Handhygiene. Husten und Niesen Sie bitte möglichst immer in die Armbeuge und waschen Sie Ihre Hände häufig und gründlich. Duschen Sie bitte vor dem Baden und waschen Sie sich gründlich mit Seife.

Wir werden aus Vorsorgegründen unsere Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen verstärken und insbesondere eine Wischdesinfektion von Handgriffen und Türklinken vornehmen. Falls sich die Ansteckungslage in unserer Stadt wieder ändern sollte, werden wir in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden weitere Maßnahmen ergreifen und Sie darüber informieren.

Weiterhin bitten wir Sie, folgende weitere Maßgaben

zu beachten:

  • Nutzen Sie die Handdesinfektionsgeräte im Eingangsbereich.
  • Dusch- und WC-Bereiche dürfen nur von maximal zwei Personen betreten werden.
  • Jede 2. Umkleidekabine bleibt geschlossen.
  • Es dürfen eigene Föne mitgebracht und genutzt werden.
  • Auch in Schwimmbecken gibt es Zugangsbeschränkungen ( 25 Personen im Schwimmbecken), beachten Sie bitte die Hinweise des Personals.
  • Halten in allen Räumen die gebotenen Abstandsregeln ein, in engen Räumen warten Sie bitte, bis anwesende Personen sich entfernt haben. Verlassen Sie den Schwimmbereich nach dem Schwimmen unverzüglich.
  • Verlassen Sie den Beckenumgang nach dem Schwimmen unverzüglich und vermeiden Sie Menschenansammlungen.
  • Vermeiden Sie auf dem Beckenumgang enge Begegnungen und nutzen Sie die gesamte Breite zum Ausweichen.
  • Der Saunabereich bleibt geschlossen!

Bewegungsbad Hülsa

Spitzenweg 7
34576 Homberg-Hülsa
Telefon 05686 / 740

Schwimmerbecken: 20 mal 8 Meter
Wassertiefe: von 0,90 bis 1,30 Meter
Wassertemperatur: 28 Grad
Lufttemperatur: 30 Grad
Caféteria mit Leseraum und Empore, Sauna,
Gegenschwimmanlage


Bekanntmachung Entgeldordnung (552 Downloads)

Sauna-Öffnungszeiten

Die Sauna bleibt in der Saison 2020/2021 geschlossen.

Kurse und Vereine

Aqua-Fitnessgruppen der VHS, Reha-Gruppen, Vereinstraining der DLRG und des TSV-Remsfeld.
Schwimmkurse für Kinder und  Erwachsene in kleinen Gruppen finden immer außerhalb des öffentlichen Badebetriebes statt.

Das besondere Angebot:

Sie wollen ein Schwimmbad nutzen ohne Öffentlichkeit? Das ist im Bewegungsbad Hülsa möglich.

Private Anmietungen des Schwimmbades sind möglich.
Die Preise für die Anmietung entnehmen Sie bitte der folgenden Entgeldordnung:


Bekanntgabe Entgeldordnung Vermietung (701 Downloads)

Telefonische Information erhalten Sie während der Saison zu den genannten Öffnungszeiten im Bad unter der Telefonnummer 05686 / 740, außerhalb dieser Zeiten im Rathaus unter der Telefonnummer 05681 / 609018.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen