Das Theater

Die erste Saison des STATTTHEATERS war ein voller Erfolg. Mit 1.183 Besuchern war das Interesse
an den hochkarätigen Theaterveranstaltungen groß. Jetzt startet das Theater-Projekt in die zweite
Spielzeit und bietet qualitativ hochwertige Unterhaltung.
In der Homberger Stadthalle zeigt der Homberger Kulturring in Kooperation mit der Kleinen Bühne
Schwalm-Eder, dem Stadtjugendring und dem Stadtmarketingverein ein vielfältiges Theaterprogramm:
am Dienstag, dem 2. Oktober, ab 20:00 Uhr, mit dem Theaterstück DIE JUNGS IM HERBST von Bernard
Sabath. In der Hauptrolle: Hardy Krüger jr.. Die zweite Statttheater-Veranstaltung folgt am Donnerstag,
15. November 2018, um 20:00 Uhr, mit der Komödie ALLES ÜBER LIEBE von Stephan Eckel. Am
Donnerstag, 24. Januar 2019, um 20:00 Uhr, öffnet sich der Vorhang in der Stadthalle für die
Beziehungskomödie von Yasmina Reza BELLA FIGURA. Die Saison beschließt am Sonntag, 24.03.2019,
20:00 Uhr, mit dem Schauspiel AUERHAUS nach dem SPIEGEL-Bestseller von Bov Bjerg.
Der Kartenvorverkauf ist in vollem Gang. Sichern Sie sich Karten und lassen Sie sich überraschen!

Abo-Tickets, die für alle vier Aufführungen gültig sind, und Einzeltickets für die jeweiligen Veranstaltungen sind buchbar unter: 05681/2002 und unter E-Mail: tickets@homberger-kulturring.de sowie bei Tickettoaster: https://kulturringtickets.tickettoaster.de

Programmflyer Statttheater

Internetseite des Statttheaters

Bild: Kulturring Homberg e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen